Springe zum Inhalt

A-Treff – für armutsbetroffene Menschen

Berneckerstrasse 219, 9435 Heerbrugg

Dienstag        
15.00 bis 16.30 Uhr: Lebensmittelabgabe und Cafeteria  

Donnerstag    
9.00 bis 11.00 Uhr: nur Cafeteria / 13.30 bis 15.30 Uhr: Cafeteria und Kleiderabgabe  

Freitag            
13.30 bis 15.30 Uhr: Cafeteria und Kleiderabgabe  


Bitte an alle, die dem A-Treff Kleider spenden wollen: Da auch Armutsbetroffene eine Würde haben, nehmen wir nur saubere und zeitgemässe Kleider entgegen. Leider haben wir in letzter Zeit sehr viel schmutzige und defekte Kleidungsstücke erhalten.

Geld- und Lebensmittelspenden willkommen!

Geldspenden an IBAN CH06 0900 0000 9000 4994 3 - Vielen Dank!


A-Treff: Für Menschen in einer schwierigen materiellen Situation

A-Treff
Berneckerstrasse 219, 9435 Heerbrugg,
071 722 34 55, 078 231 15 02 , Mail

Der A-Treff (der Name ist vom schweizerdeutschen Wort «aaträffe» abgeleitet) ist ein Angebot der Evangelischen Kirchgemeinden im Mittelrheintal: Balgach, Berneck-Au-Heerbrugg und Dieopoldsau-Widnau-Kriessern.

Der A-Treff ist ein Treffpunkt für Menschen in schwierigen materiellen Situationen, die Rat und materielle Unterstützung suchen, z.B. Arbeitslose, Alleinerziehende und Working Poor.Einmalige oder jährliche Spenden

Unser Angebot

  • Lebensmittelabgabe, einmal pro Woche
  • kostenloser Aufenthalt und Austausch bei Kaffee und alkoholfreien
    Getränken (Nichtraucher)
  • Tipps und Unterstützung bei Schriftverkehr mit Behörden, Ämtern etc.
  • Zeitungen, Bücher, Anschlagbrett (Suche/Biete)
  • PC mit Internetanschluss
  • Orientierungshilfe bei der Suche geeigneter Anlaufstellen
  • Hol-Bring-Zone für Kleider, Bücher, Spielsachen

Ihre Spenden. Ihre Spenden fliessen zu 100% in den Betrieb des A-Treffs. Damit finanzieren wir:

Lokal: Miete, Mobiliar und Unterhalt

Entschädigungen für Stellenleitung und Helfer/innen

Verbrauchsmaterial wie Büromaterial und Reinigungsmittel

Mehrkosten bei nachgewiesenem Bedarf nach längeren Öffnungszeiten und neuen Angeboten

Wussten Sie?

Pro Jahr verzeichnet der A-Treff über 5100 Besuche

Die wöchentliche Lebensmittelabgabe wird von 75 bis 80 Menschen
genutzt; insgesamt profitieren über 200 Familienangehörige davon

Weil die Lebensmittel nicht ausreichen, muss der A-Treff vermehrt
Lebensmittel aus eigenen Mitteln einkaufen

Der Hol-Bring-Tisch für Kleider wird rege genutzt

Der soziale Austausch bei einem Kaffee ist sehr wichtig und
wird überaus geschätzt

Vielen Dank
für Ihre Spende

IBAN CH06 0900 0000 9000 4994 3
(Konto 90-4994-3)
Evang. Kirchgemeinde
A-Treff
9436 Balgach

Ihre Spenden fliessen zu 100% in den Betrieb des A-Treffs.

Kleider-, Lebensmittel- und weitere Spenden können während den Öffnungszeiten dem A-Treff-Team abgegeben werden.

Bitte keine Gegenstände vor dem A-Treff deponieren.

Vielen Dank!


Infos


Jahresberichte

Das A-Treff-Team heisst alle Gäste herzlich willkommen.

Beim Begutachten und Sortieren von gespendeten Kleidern. Bitte nur saubere, intakte Kleidungsstücke spenden - vielen Dank!